Der DFB-JUNIOR-COACH bildet eine wichtige Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungspyramide und dient als Einstieg in die Tätigkeit als lizenzierter C-Trainer. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer 40-stündigen Schulung zu DFB-Junior-Coaches ausgebildet.

Die Ausbildung wird vom jeweils zuständigen Fußball-Landesverband begleitet. Die Jugendlichen sollen frühzeitig Trainererfahrung sammeln, Kindern den Spaß am Fußball vermitteln und lernen, Verantwortung für Jüngere zu übernehmen. Neben dem sportspezifischen Wissen wird besonderer Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung der Nachwuchstrainer gelegt.

13 Schüler unserer Schule sind in der ersten Ausbildungsrunde in der Projektwoche im März aktiv.

Enrico, Aya, Aner, Sarah, Omer, Rasha, Rabie, Felix erhielten am Sonnabend, in der Halbzeitpause des Frauenländerspiels Deutschland vs. Tschechien (4:0), ihre Zertifikate als Junior-Coach.

Gratulation zur bestandenen Ausbildung! DFB Präsident Grindel nahm persönlich die Ehrung unserer Schüler vor. Wir sind stolz auf euch. 

Noch ein paar Eindrücke von der Veranstaltung (zum Vergrößern klicken):

  • DFB_Junior_Coaches_2018_1DFB_Junior_Coaches_2018_1
  • DFB_Junior_Coaches_2018_2DFB_Junior_Coaches_2018_2
  • DFB_Junior_Coaches_2018_3DFB_Junior_Coaches_2018_3
  • DFB_Junior_Coaches_2018_4DFB_Junior_Coaches_2018_4