Was bedeutet eigentlich "spielen"? Schon seit Jahrtausenden wird gespielt!  "Spielen ist der freiwillige Versuch, unnötige Hindernisse zu überwinden."  definierte Bernhard Suits, ein Philosoph.
Professor Marco Zeugner (unten, rechtes Bild) hatte während seiner Juniorvorlesung überraschende und auch spannende Informationen zum Thema digitaler Spiele und dem Geheimnis ihrer fesselnden Wirkung.
16 Schüler unserer Schule durften dabei sein und sich anschauen, wie ein solches Spiel schrittweise entsteht. An dieser Stelle vielen Dank für die gelungene Veranstaltung an die Mitarbeiter der Hochsschule. (Text/Bilder: E.Kölzsch)

  • Juniorvorlesung_2018_1Juniorvorlesung_2018_1
  • Juniorvorlesung_2018_2Juniorvorlesung_2018_2